YOUNG ELITES – Das Bündnis der Rosen {Marie Lu}


Hallo Finder meines Blogs,

Leider habe ich (Moana) es nicht mehr geschafft letzte Woche einen Beitrag hoch zu laden, deswegen bekommt ihr heute eine Rezension. Ich habe ein Jahr nach dem ersten Band nun auch den zweiten Teil von Marie Lus neuer Reihe gelesen, wobei mir der Vorgänger sehr gut gefallen hatte.

YOUNG ELITES – DAS BÜNDNIS DER ROSEN

 

Young Elites - Das Bündnis der Rosen
von Marie Lu
übersetzt von Jessika Komina und Sandra Knuffinke

Zu Band 1

Zum Buch

Zum Verlag

416 Seiten
Band 2
erschienen 2017

INHALT:

Nach dem Bruch mit den Dolchen muss Adelina mit ihrer Schwester aus Kenettra fliehen. Fernab ihrer Heimat suchen sie nach neuen Begabten, denn Adelina hat den Kampf noch lange nicht aufgegeben. Obwohl die Schatten der Vergangenheit sie jagen und die Dunkelheit sie immer mehr einhüllt, schließt sie mit ihren Begabten das Bündnis der Rosen und schwört Rache. Raffaele erfährt unterdessen von einer Möglichkeit Enzo zurück zuholen, doch schon bald weiß auch Adelina davon. Jetzt heißt es Rosen gegen Dolche und der Kampf beginnt…

Weiterlesen »

Werbeanzeigen

Dark Wonderland – Herzkönigin (Rezension)


Hallo Finder meines Blog,
Wenn ihr das hier liest, werde ich (Moana) wahrscheinlich schon in Frankreich sein, abgeschottet von jeglichem Internetzugang. Aber ich werds schon überleben (hoffentlich). Das Buch hier habe ich von einer guten Freundin zum Geburtstag bekommen und bin nun endlich dazu gekommen es zu lesen.

Dark Wonderland – Herzkönigin

Dark Wonderland - Herzkönigin
von A.G.Howard
aus dem Englischen von Michaela Link

Zum Buch
Zum Verlag
Zu Lovelybooks

Ab 14
464 Seiten
Band 1 von 3

Originalttel: Splintered
Erscheinungsjahr: 2014
Genre: Fantasy/Romantasy

Handlung:

Seit Jahren schon hört Alyssa Gardner das Flüstern von Pflanzen und Insekten, ein Rauschen, das für sie mittlerweile zur Normalität geworden ist. Dabei ist sie schon so eher eine Außenseiterin. Immerhin hat sie eine Mutter in der Irrenanstalt und wird damit aufgezogen, dass sie von Alice Liddell abstammt, jene Alice die Protagonist von Lewis Carrolls berühmtem Wunderlandmärchen ist. Sie selbst hat Angst davor zu Eeden wie ihre Mutter und hält das Flüstern der Insekten für Wahnvorstellungen. Als sie jedoch dem Ruf der Insekten folgt, gelangt sie nach Wunderland, dem echten. Dort hat sie die Möglichkeit den Fluch ihrer Familie aufzuheben, wobei ihr der charmante Morpheus und ihr Kindheitsfreund Jeb zur Seite stehen.

Weiterlesen »

Rezension: Selection 03 – Der Erwählte


Selection 3

Selection 3

Kiera Cass

 

384 Seiten, gebunden
FISCHER Sauerländer
Preis € (D) 16,99 | € (A) 17,50
ISBN 978-3-7373-6498-0
Ab 14 Jahren
Zum Buch

 

 

Klappentext
35 perfekte Mädchen waren angetreten. Nun geht das Casting in die letzte Runde: Vier Mädchen träumen von der Krone Illeás und einer Märchenhochzeit. America ist noch immer die Favoritin des Prinzen, doch auch ihre Jugendliebe Aspen umwirbt sie heftig. Sie zögert, denn sie liebt beide. Doch jetzt ist der Moment der Entscheidung gekommen: America hat ihr Herz vergeben, mit allen Konsequenzen. Komme, was wolle …

Meine Meinung:

Cover
Ich muss ja zugeben, dass ich die Cover schon mag. Obwohl sie ein bisschen kitschig sind. Sie passen einfach unglaublich gut zur gesamten Stimmung und dieses fand ich bis jetzt glaube ich am schönsten. Kopf an Kopf mit dem ersten. Das weiße Kleid ist einfach traumhaft und kaum nimmt man das Buch in die Hand, fühlt man sich wie im Märchen.Weiterlesen »

Aurora Sea – Nadine Stenglein


Hallo Finder meines Blogs,
Moana hier 🙂 Heute gibt es die Rezension zu Aurora Sea. Das Buch wurde mir von der Autorin persönlich zugeschickt, danke noch mal dafür Nadine 🙂
Das Buch ist ein Romantasy Roman und so wohl als E-book als auch als Taschenbuch erhältlich. Es umfasst 244 Seiten und der erste Teil einer Fantasy-Reihe.

DSC00216

 

Handlung:
Die junge Emma Bennet wohnt mit ihrer Tante auf Sylt. Vor einigen Jahren stürzte das Flugzeug ihrer Eltern über dem Meer ab und verschwand spurlos. Obwohl Emma das Meer fasziniert, hat sie seitdem Angst davor. Als erneut ein Flugzeug spurlos an fast der gleichen Stelle verschwindet, bekommt Emma SMS Nachrichten von Jamie, der angeblich ein Passagier des Flugs war. Er behauptet unter dem Meer von geheimnissvollen Meerwesen gefangen gehalten wird. Ist er nur irgendein Spinner, der sich einen Scherz erlaubt oder sagt er die Wahrheit? Und was haben die Meerwesen vor?

Weiterlesen »

The Selection – Kiera Cass


Hey Leute, ich habe ja zu Weihnachten Selection bekommen und dacht mir das ich jetzt auch eine Rezension kommen sollte (Auch wenn  es mittlerweile schon einen 4.Teil  gibt, aber besser später als nie 😉 )

Selection-35 Mädchen. Eine Krone. Die Chance ihres Lebens

Autorin: Kiera Cass

Erscheinungsjahr: 2012

Seiten: 366Love it!:

 

Handlung: Die Chance ihres Lebens? 35 perfekte Mädchen –und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus ihrer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar nicht begehrt? Und will sie auf Aspen verzichten, ihre heimliche große Liebe?

Eigene Meinung: Also die Geschichte gefällt mir eigentlich ganz gut, vor allem das Kasten System ist  eine gute Idee. Allerding finde ich, dass sie mit dem Namen „Casting“  das Ganze etwas sehr ins Lächerliche ziehen. Wenn ich Casting höre muss ich an DSDS oder sowas denken und kann mir nicht vorstellen dass um die Zukunft eines Landes geht. Die Personen mag ich fast alle, nur ich bin nicht so der Fan von Aspen. Ich komm mit seinem Charakter einfach nicht so klar. Das Buch war find ich ziemlich leicht und schnell zu lesen. Es war ne schöne Geschichte die mich jetzt aber auch nicht unglaublich gepackt hat die ganze Zeit weiter zu lesen.

Ich bin mir grad nicht ganz sicher wie viele Punkte ich gebe will, aber ich glaube 3 von 5 Punkten trifft es ganz gut.

PS: Es tut mir echt leid das es so unglaublich kurz geworden ist, aber um ehrlich zu sein hab ich einfach nicht so viel über das Buch zu sagen.

 

Liebe Grüße, Eure Elisabeth