GONE GIRL [Gillian Flynn]


Hallo Finder meins Blogs,

ich habe es endlich wieder geschafft, ein dickeres Buch zu beenden, dass ich heute für euch rezensiere. Es ist auch etwas länger her, seitdem ich mal wieder einen Thriller gelesen habe, deswegen habe ich mich sehr darauf gefreut.

GONE GIRL – DAS PERFEKTE OPFER


von Gillian Flynn
übersetzt von Christine Strüh

Zum Buch
Zum Film Trailer
Im Fischer Verlag erschienen
592 Seiten

INHALT:

„Was denkst du gerade, Amy?” Diese Frage habe ich ihr oft während unserer Ehe gestellt. Ich glaube, das fragt man sich immer wieder: Was denkst du? Wer bist du? Wie gut kennt man eigentlich den Menschen, den man liebt?

Genau diese Fragen stellt sich Nick Dunne am Morgen seines fünften Hochzeitstages, dem Morgen, an dem seine Frau Amy spurlos verschwindet. Die Polizei verdächtigt sogleich Nick. Amys Freunde berichten, dass sie Angst vor ihm hatte. Er schwört, dass das nicht wahr ist. Dann erhält er sonderbare Anrufe. Was geschah mit Nicks wunderbarer Frau Amy?

Weiterlesen »

Advertisements

MEIN HERZ UND ANDERE SCHWARZE LÖCHER [Jasmine Warga]


Hallo Finder meines Blogs,

Ich (Moana) stelle euch heute ein Buch vor, dass schon etwas länger auf meinem SUB weilte und jetzt endlich gelesen wurde 🙂

MEIN HERZ UND ANDERE SCHWARZE   LÖCHER

Bildergebnis für mein herz und andere schwarze löcher
von Jasmine Warga
aus dem Amerikanischen von Adelheid Zöfel

Originaltitel: My Heart and other black holes 

Zum Buch
Zur Rezension von Isa

Ab 14 Jahren empfohlen
384 Seiten
erschienen
im Fischer Verlag

 

INHALT

Aysel will sterben, da ist sie sich sicher. Denn die schwarze Qualle frisst sie auf, saugt ihr die Energie aus wie ein schwarzes Loch. Im Internet findet sie Roman, ihren Selbstmordpartner, nur für den Fall das sie kneift. Zusammen wollen sie am siebten April von den Klippen springen – Aber bis dorthin erzählen sie sich ihre Geschichten und merken irgendwann: Sie wollen nicht, dass der andere stirbt

Weiterlesen »

Anna and the French Kiss


ANNA AND THE FRENCH KISS

Stephanie Perkins

 

Anna and the French Kiss
Verlag: Penguin Books
Deutscher Titel: Herzklopfen auf Französisch
Taschenbuch deutsch   € 8,99
Taschenbuch englisch    $ 10,99
372 Seiten

Zum englischen Buch
Zum deutschen Buch

Leseprobe (englisch)

 

 

INHALT

 

Anna can’t wait for her senior year in Atlanta, where she has a good job, a loyal best friend, and a crush on the verge of becoming more. So she’s not too thrilled when her father unexpectedly ships her off to boarding school in Paris – until she meets Etienne St. Clair, the perfect boy. The only problem? He’s taken, and Anna might be, too, if anything comes of her crush back home. Will a year of romantic near-misses end in the French kiss Anna awaits?

Ein Jahr in Paris? Anna könnte sich Besseres vorstellen, als in einem Land zur Schule zu gehen, dessen Sprache sie nicht spricht. Und dafür muss sie auch noch ihren Schwarm in Atlanta zurücklassen … Doch schon bald lernt die angehende Filmkritikerin das französische Leben zu schätzen: echter Kaffee, wunderschöne Gebäude und Kinos wohin man schaut! Vor allem der attraktive, und bereits vergebene, Étienne führt Anna durch das schöne Paris – und wird zu ihrem besten Freund. Doch als ihre Freundschaft immer enger wird, sind beide verunsichert – und das nicht nur, weil Étienne eine Freundin hat …

ERSTER SATZ

(eigentlich drei Sätze)

Here is everything I know about France: Madeline and Amélie and Moulin Rouge. The Eiffel Tower and the Arc de Triomphe, although I have no idea what the function of either actually is. Napoleon, Marie Antoinette, and a lot of kings named Louis.

MEINUNG

Das Cover ist sooo wunderschön! Eine wahre Bereicherung für mein Regal. Das deutsche Cover finde ich furchtbar und ich weiß auch, dass das alte englische Cover geauso schlimm war, aber da haben sie es zumindest geändert. Um ehrlich zu sein, war das Cover der Hauptgrund, warum ich es auf Englisch gelesen habe. Es ist so schööön ❤ *swoon*

Die Personen waren wirklich gut nachvollziehbar und gut durchdacht. Ich konnte mich super mit Anna identifizieren, auch wenn ich nicht wirklich wie sie bin – jedenfalls in den meisten Dingen.Weiterlesen »

Der Nachtzirkus


DER NACHTZIRKUS

Erin Morgenstern

Der Nachtzirkus

Verlag: Ullstein Buchverlage
Taschenbuch  € 9,99
464 Seiten
ISBN: 9783548285498

Zum Buch auf der Verlagsseite
Zum Buch auf thalia

Leseprobe

 

 

 

 

 

INHALT

Er kommt ohne Ankündigung und hat nur bei Nacht geöffnet: der Cirque des Rêves – Zirkus der Träume. Um ein geheimnisvolles Freudenfeuer herum scharen sich fantastische Zelte, jedes eine Welt für sich, einzigartig und nie gesehen. Doch hinter den Kulissen findet der unerbittliche Wettbewerb zweier verfeindeter Magier statt. Sie bereiten ihre Kinder darauf vor, zu vollenden, was sie selber nie geschafft haben: den Kampf auf Leben und Tod zu entscheiden. Doch als Celia und Marco einander schließlich begegnen, geschieht, was nicht vorgesehen war: Sie verlieben sich rettungslos ineinander. Von ihren Vätern unlösbar an den Zirkus und ihren tödlichen Wettstreit gebunden, ringen sie verzweifelt um ihre Liebe, ihr Leben und eine traumhafte Welt, die für immer unterzugehen droht.

MEINUNG

Das Cover, das ihr oben seht, ist von dem Buch, das auch ich gelesen habe. Es gibt noch ein anderes mit zwei Personen darauf, aber darauf gehe ich hier nicht ein. Dieses Cover finde ich jedenfalls äußerst passend, ein kleiner Zirkus ist darauf zu sehen, der in der Hand einer Frau liegt. Das einzige, was mich stört ist das viele Rot, da andauernd betont wird, dass der Zirkus nur schwarz und weiß ist und keine Farben beinhaltet.

Das ganze Buch hat seine Dreh und Angelpunkt in diesem magischen Zirkus, auch wenn einem lange nicht bewusst ist, auf welche Weise alles zusammenhängt. Es gibt verschiedene Handlungsstränge und verschiedene Perspektiven, die sich erst ganz allmählich zusammensetzen, die letzte erst im allerletzten Kapitel.Weiterlesen »