Mit welchen Charakteren ich Seite an Seite kämpfen will [BookishParty TAG]


Hallo Finder meines Blogs,
Ich, Moana, bin schon immer ein großer Fan von RPGs, also Rollenspielen, gewesen, sei es Dungeon & Dragons oder Videospiele wie Skyrim. Besonders gerne mag ich es, wenn es eine Party gibt, also eine Gruppe von Spielern oder Charakteren als Team kämpfen. Deswegen habe ich mir diesen TAG ausgedacht, so funktionierts:

Du bist Mitglied eines Kampfteams (Party) – gemeinsam müsst ihr euch gegen Monster behaupten und erlebt Abenteuer. Jeder von euch hat eine ganz bestimmte Rolle in der Gruppe, sodass ihr gemeinsam unschlagbar seid! Jetzt musst du dir nur noch überlegen, welche Rolle du einnimmst und wer deine Gefährten sein sollen! Die entspringen natürlich alle Büchern, die du gelesen hast 😉

Die üblichen Rollen sind:

Der Magier (Mage/Wizard)
Der Krieger (Fighter)
Der Heiler (Cleric)
Der Dieb/Assassine (Rogue)

Dann musst dich noch entscheiden wie sie kämpfen sollen: Fernkampf, Nahkampf, Support – und natürlich wer der Anführer sein soll (du musst es ja nicht sein, wenn du nicht willst)!

Meine Party:

Ich (Moana :D)

Bildergebnis für female ninja art

DIE ASSASSININ
(Rogue)

Ja, ich mache hier mal einen auf Throne of Glass 😀 Der Rogue war schon immer mein Lieblingsklasse in RPGs, denn ich war nie ein Fan von Stärke, sondern bevorzuge Geschicklichkeit. Meine bevorzugten Waffen wären die zwei Dolche und ich würde im Nahkampf agieren.

Hermine Granger (Harry Potter)

Bildergebnis für hermine granger art

DIE HEXE
(Mage)

Okay, es war ja wohl klar, das die Magie-Position jemand aus Harry Potter einnehmen muss und Hermine hätte ich nur zu gerne an meiner Seite. Im Fernkampf kann sie problemlos ihre Sprüche auf unsere Gegner schleudern und durch ihre Klugheit denke ich, dass wir jedes magische Rätsel lösen und jeder Falle entkommen können! Außerdem würde ich sie natürlich gerne als beste Freundin haben und viel Zeit mit ihr verbringen ❤

Jon Schnee (Das Lied von Eis und Feuer/Game of Thrones)

DER KRIEGER
(Fighter)

Es gibt so viele gute Kämpfer in der Bücherwelt, dass es echt schwer ist – mir war jedoch irgendwie klar, dass ich jemanden aus Asoiaf nehmen muss. Eigentlich wollte ich erst Oberyn Martell nehmen, aber da meine Party bisher aus Jugendlichen besteht, dachte ich würde das besser zur Chemie der Gruppe passen 😀

Jon mag ich echt super gerne und er ist ein talentierter Schwertkämpfer, da er schon seit er klein ist ausgebildet wird. Außerdem würde ich gerne das er unser Anführer ist, da ich mir selbst das noch nicht ganz zu Traue. Gewiss würden wir uns dann über seine Entscheidungen streiten, aber durch seine Erfahrung als Lord Kommandant auf der Mauer ist sicher ein Gewinn für uns.

Will Solace (Helden des Olymp, Percy Jackson)

Bildergebnis für will solace archer

DER HEILER
(Cleric)

Hier musste ich wirklich etwas überlegen, weil ich das Gefühl habe, es gibt einfach viel zu wenige Auswahl. Die meisten Charaktere können nichts oder sind die totalen Krieger, mal ehrlich wir brauchen mehr Heiler :/

Will ist super sympathisch, klar hätte ich hier auch seinen Dad Apollo nehmen können, aber der würde mir wahrscheinlich auf Dauer zu nervig werden. Will ist unser Supporter, heilt unsere Wunden, unterstützt mit Pfeil und Bogen und bringt auch mit seinem Charakter eine gute Balance in die Gruppe, der sicher gut Streit schlichten kann.


Ich denke meine Party und ich sind bereit ein paar Monster zu kloppen 😀

Ich würde mich natürlich sehr freuen, wenn andere den TAG auch machen würden und bin auf eure Teams gespannt! Dafür tagge ich jetzt folgende Personen (wobei natürlich jeder mitmachen kann):

Felia (Library of books)

Anna (inkofbooks)

Corly (Corlys Lesewelt)

Bilderquellen:

Ninja

Jon Schnee Art by Kim Hoyoung

Hermine Granger

Will Solace

 

 

 

Werbeanzeigen

Rückblick Oktober 2017 (Moana)


Hallo Finder meines Blogs,

Ja ist schon lange her, dass ich einen Lesemonat hochgeladen habe, aber das hat auch einen einfachen Grund: Ich habe nichts gelesen. Okay, hier und da mal wieder ein Buch, aber eben nicht genug, um einen Beitrag daraus zu machen. Ich bin so froh, dass ich meine Leseflaute mit folgenden Büchern beenden konnte

STATISTIK:
Gelesene Bücher: 6
Seiten insgesamt: 1820
Pro Tag: 58

FAUST

von Johann Wolfgang von Goethe
136 Seiten
Zum Buch

IMG_20171101_173904

Ja, Schullektüre, aber eine die ich eigentlich gerne gelesen habe. Ich mochte es mich damit auseinanderzusetzen und die ganze Geschichte in Versen zu lesen war auch mal was anderes 😉

Weiterlesen »

STURM ÜBER WINDHAVEN [George R.R. Martin & Lisa Tuttle]


Hallo Finder meines Blogs,

Seit August liegt dieses Rezensionsexemplar jetzt schon bei mir (Moana) herum, und endlich – endlich habe ich es geschafft zu lesen! Dabei war ich am Anfang so gespannt auf ein neues Buch von meinem Lieblingsautor…

STURM ÜBER WINDHAVEN

 

Sturm über Windhaven

von George R.R. Martin & Lisa Tuttle
übersetzt von Angelika Fuchs

Originaltitel: Windhaven

Zum Verlag

Zum Buch

448 Seiten
erschienen 2017
im penhaligion Verlag (Random House)
Genre: Fantasy

Danke an das Bloggerportal und Random House für das bereitstellen dieses Rezensionsexemplars!

Zum Bloggerportal

 

INHALT:

In Windhaven, einem Land das nur aus Hunderten von kleinen Inseln besteht, wächst Maris auf. Schon seit sie denken kann, träumt sie davon eine von den angesehenen Fliegern zu werden – jene, die sich die Stürme des Himmels zu eigen machen und mit anmutigen metallischen Schwingen die Luft beherrschen. Doch die geschlossene Gesellschaft der Flieger lässt keine Außenseiter zu, die Flügel sind nur erbbar. Dann hat Maris Glück, als sie von dem kinderlosen Flieger Russ adoptiert wird. Jahre später schwebt ihre Zukunft als Fliegerin jedoch in Gefahr und Maris erkennt, dass sie die Gesetzte ihrer Welt ändern muss, um ihren Traum wahr zu machen – auch wenn es noch so hart ist.

Weiterlesen »

Meine nächsten Leseabenteuer


Hallo ihr Lieben,

Josepha hier, nachdem ich meine Leseflaute HOFFENTLICH hinter mir gelassen habe, gehe ich mit vielen neuen Bücherplänen in die letzten Tage des Oktobers und in den November.

Lord of Shadows von Cassandra ClareNach „Demon Road 2“ (Artikel dazu hier) wird jetzt mit „Lord of Shadows“ von Cassandra Clare gestartet. Ewigkeiten habe ich auf den zweiten Teil der neuen Reihe von einer meiner Lieblingsautorinen gewartet! Wenn ihr unseren Blog und mich etwas kennt, solltet ihr das schon mitbekommen haben und wenn ihr ein bisschen stöbert, werdet ihr etliche Artikel von uns zu Cassandra Clares Büchern finden. Ich habe aber zum ersten Teil der Reihe, „Lady Midnight“, einen Beitrag/ Rezension geschrieben.

Auf jeden Fall freue ich mich wahnsinnig auf die kommenden Abenteuer rund um Julian, Emma und die Blackthorn-Kinder, auch wenn ich jetzt schon nicht bereit für das Gefühlskarusell bin. *heul* *heart-eyes*

Das Lied der Dunkelheit von Peter V Brett

Nach „Lord of Shadows“ wird eine andere Herausforderung kommen:

„Das Lied der Dunkelheit“ von Peter V. Brett

Nicht nur das es sich um ein 800 Seiten High-Fantasy handelt, nein, Theresa, Moana und ich hatten die Idee, dieses Buch GLEICHZEITIG zu dritt zu lesen!
Dazu aber mehr, wenn es soweit ist…

Talon - Drachenblut von Julie Kagawa

Der vierte Teil der „Talon“- Saga von Julie Kagawa, der Autorin der „Plötzlich Fee“- Reihe, erschien vor einer Weile, auch den werde ich mir nicht entgehen lassen. Selbst wenn ich von der Reihe nicht zu 100% überzeugt bin, schafft es die Autorin mich mit ihrem Cliffhanger am Ende des dritten Buches zu fesseln und mich dazu zu bringen, auch „Talon-Drachenblut“ zu kaufen. Falls ihr mehr über die Reihe wissen wollt, habe ich zu jedem Teil eine Rezension geschrieben ( Drachenzeit, Drachenherz und Drachennacht). ❤

8343Zu guter letzt wartet noch „Skulduggery Pleasant-Auferstehung“ auf mich! ICH KANN EUCH NICHT SAGEN, WIE SEHR ICH MICH FREUE! Einer meiner absoluten Lieblingsreihen kriegt eine Art zehnten Teil, nachdem ich schon am Boden zerstört war, als ich den neunten Teil und somit eigentlich das letzte (zumindest geplante) Buch fertig hatte.
Doch Derek Landy ging einen Schritt weiter, schrieb eine Fortsetzung aber soweit ich weiß doch andere Geschichte. Auf jeden Fall bin ich gespannt, was dieser Teil so bringen wird… *heart-eyes* ❤ (Auch hierzu gibt es einige Artikel auf unserem Blog, Artikel über die ersten neun Teile, Meine Freude über den 10. Teil und Moanas Rezension zum ersten Teil)

Das sind meine Pläne für die nächste Zeit und ich weiß jetzt schon was mich erwarten wird: viel Spaß, Freude, Gefühle und Spannung, aber leider auch ein leerer Geldbeutel. *heul*

Liebe Grüße und was wollt ihr demnächst lesen? ❤

Josepha

© randomhouse-Das Lied der Dunkelheit

randomhouse-Talon Drachenblut
randomhouse-Lord of Shadows
Loewe-Skulduggery Pleasant Auferstehung